Wir sind gesetzlich verpflichtet, Sie über das Ihnen zustehende Recht zum Widerruf Ihrer Bestellung zu informieren. Was wir hiermit auch tun. Schließlich sind wir daran interessiert, dass Sie ein Kunde unseres Unternehmens werden und bleiben, weil Sie mit den Leistungen zufrieden sind.

Die folgende Widerrufsbelehrung ist juristisch formuliert und daher nicht wirklich kundenfreundlich.

In einem Satz formuliert: Wenn Sie innerhalb von dreissig (30) Tagen feststellen, dass Sie das Produkt nicht weiter nutzen möchten, senden Sie uns eine entsprechende Mitteilung über unser Widerrufsformular und Sie erhalten den Kaufpreis zu 100% binnen vierzehn Tagen zurückerstattet. Der Zugang zum Online-Training wird ab dem Tag abgeschaltet, an dem wir die Rückzahlung vorgenommen haben.

So, und jetzt in Juristendeutsch:

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen dreissig Tagen ohne Angabe von Gründen den mit uns geschlossenen Vertrag zu kündigen.

Die Widerrufsfrist beträgt dreissig (30) Tage ab dem Tag, an dem Ihnen die Zugangsdaten zu unseren Online-Portal zugesandt wurden, spätestens jedoch ab dem Folgetag nachdem Sie die Zahlung an uns geleistet haben und diese bei uns eingegangen ist.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der Targetter GmbH, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Fax, oder vorzugsweise E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu kündigen, informieren. Sie können dafür auch unser Widerrufsformular auf unserer Internet-Seite ausfüllen und eine eindeutige Erklärung zum Widerruf abgeben, indem Sie in das Betreff-Feld "Widerruf" schreiben und Ihre Kontaktdaten angeben. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich per E-Mail eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art des Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbse Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

 

Wie hilfreich ist dieser Tipp für Sie?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor: